schließen

WIR KÜMMERN UNS.

Wir sind für Sie da, wenn Sie Hilfe brauchen.
Dieser Aufgabe sind wir uns täglich bewusst.
Das Ärzte- und Mitarbeiterteam arbeitet Hand in Hand und ist auf Sie eingestellt. Eine rasche und umfassende Diagnose ist durch die enge Zusammenarbeit der unterschiedlichen medizinischen Praxen unter einem Dach besonders effektiv.
Diesen Vorteil schätzen unsere Patienten ebenso wie die natürliche Herzlichkeit und medizinische Kompetenz.
Durchatmen und sich aufgehoben fühlen.
Das verstehen wir unter Kümmern.

WIR BEGLEITEN SIE.

Selbstverständlich. Wir besprechen jeden einzelnen Behandlungsschritt mit Ihnen und begleiten Sie in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit.
Uns interessiert zum Beispiel, wie Sie Medikamente vertragen, und richten unser Augenmerk auf die richtige Dosierung für Sie. Unsere medizinische Versorgung ist so individuell wie Sie als Mensch. Deshalb sind auch Ihre Fragen ausdrücklich willkommen, ebenso Ihre Erfahrungen.
Wir nehmen uns Zeit für Sie.
Das nennen wir Begleitung im besten Sinne.

WIR GEMEINSAM.

Gemeinsam sind wir stark. Das gilt nicht nur für unser Ärzte- und Mitarbeiterteam im ZMG. Gemeinsam mit Ihnen als unser Patient klären wir alle Fragen, die Sie rund um Ihre Gesundheit bewegen. Von Befunden über Diagnosen, kleineren und größeren Beschwerden. Wir stehen mit Lösungen und Vorschlägen an Ihrer Seite. Das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, beruht auf gegenseitiger Wertschätzung und ist für die Patient-Ärzte-Beziehung von großer Bedeutung – für das Behandlungsziel von unschätzbarem Wert.
Wir denken: gemeinsam macht einfach Sinn!
schließen

HÖCHSTER QUALITÄTSSTANDARD FÜR UNSERE PATIENTEN.

DEKRA Wir wollen es wissen. Unser tägliches Tun und Handeln im ZMG haben wir frühzeitig auf eigenen Wunsch hin von der DEKRA überprüfen lassen. Dem von uns erwünschten und genauen Blick des Prüfers folgt die Umsetzung von Anregungen und Verbesserungsvorschlägen, damit wir die Qualität unserer Arbeit weiter optimieren können. Unsere Belohnung ist die jährliche Zertifizierungsurkunde nach DIN ISO 9001:2008. Zu wissen, dass wir höchste Qualitätsstandards erfüllen, macht uns stolz. 
Wir sind sogar noch einen Schritt weiter gegangen. Mit führenden Experten auf dem Gebiet der Qualitätssicherung haben wir eine eigene MATRIX-Zertifizierung entwickelt. Diese ist gewissermaßen eine erweiterte Zertifizierung innerhalb der bestehenden Zertifizierung. Wir nennen Sie den ZMG-Standard. Warum wir das tun? Damit Sie als Patient stets sicher sein können, von unseren Ärzten, Mitarbeitern und den uns angeschlossenen medizinischen Dienstleistern auf höchstem Niveau behandelt und betreut zu werden. Das ist gut für Sie. Das ist gut für uns. Besser geht es wirklich nicht.

Neurologie

Man muss die Menschen mögen und echtes Interesse daran haben, wie es ihnen geht und was sie bewegt, dann kann man seine Arbeit gut machen.

Dies ist ein Fazit aus meiner über 20jährigen Erfahrung als Facharzt. Meine Kenntnisse in allen drei Fachbereichen helfen mir in besonderer Weise, körperliche und damit oft einhergehende psychische Beschwerden zu verstehen und zu behandeln. Dass sich Krankheitsbilder überschneiden ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Eine Betrachtung meiner Patienten über den Tellerrand einzelner Fachgebiete hinaus ist für mich deshalb nicht nur sinnvoll, sondern auch selbstverständlich.

Mein Hilfeangebot.
- Schlaganfall Prophylaxe
- Gefäßcheck als Präventionsmaßnahme
- Überprüfung der hirnversorgenden Blutgefäße
- Abklärung von Auffälligkeiten im EEG
- Elektroneurographie (Abklärung von Schädigungen an Nervenbahnen)
- Elektromyographie (Abklärung von Muskelschädigungen)
- Diagnostik des vegetativen Nervensystems
- Psychiatrische  Evaluation (z.B. Depression und bei Belastungssituationen)
- Hirnleistungsdiagnostik (z.B. bei Demenzverdacht)

Gründe für Erkrankungen im Feld der Neurologie und Nervenheilkunde sind vielfältig. Wichtig sind Gefäßuntersuchungen insbesondere für die Menschen, die bereits einen Schlaganfall erlitten haben oder Diabetiker sind. Weitere Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen sind unter anderem Durchblutungsstörungen anderer Organe, Herzflimmern, hohe Blutfettwerte, Nikotin- und Alkoholkonsum. Auch plötzlich und häufig auftretender Schwindel ist ein Symptom, das es abzuklären gilt. Sicherheit geht schließlich „vor Sorge“.

Was Ihnen Sicherheit gibt.   
Im ZMG arbeite ich mit einem Farb-Duplex Sonographie Gerät der neuesten Generation. Die Darstellung der Blutgefäße, auch  der Gefäße im Kopf, lässt schon kleinste Veränderungen der Gefäßwände erkennen. Mit einer Behandlung oder passgenauen Medikation kann in diesen Fällen sofort begonnen werden – ohne Zeitverlust. Zusätzliche Sicherheit für alle Patientinnen und Patienten bietet die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Ärzte im ZMG.

Das fortlaufende Lernen, sowohl fachlich als auch persönlich, verstehe ich in meinem Beruf als sehr bereichernden Aspekt – und zwar mit jedem Patienten. Nehmen Sie mich deshalb beim Wort:
Ich interessiere mich für Sie und freue mich auf Ihren Besuch im ZMG.

Ihr
Frank Wiese

Anfahrt Neurologie

ZMG NEWS!

Willkommen in der Medizin 4.0 – im ZMG.

Mit „Medizin 4.0“ ist schwerpunktmäßig „E-Health“ gemeint: die noch intensivere Vernetzung und Digitalisierung von Abläufen und Strukturen. Dadurch sollen die medizinische Versorgung von Patienten, die Arbeitsbedingungen von Ärzten sowie die Qualität des Gesundheitswesens allgemein noch weiter verbessert werden.

Auch das ZMG befindet sich in einer Zeit des Wandels, ja, im Grunde erfinden wir uns gerade neu. Wir haben bereits viele Prozesse in das neue medizinische Zeitalter transferiert, gehen nun aber schon den nächsten Schritt, um für die Zukunft herausragend aufgestellt zu sein. Unser Anspruch ist es, als Privatpraxis allen Patienten – auch gesetzlich Versicherten – die bestmögliche Versorgung anzubieten. Darüber hinaus werden wir unsere Aktivitäten mit neuen Fachbereichen erweitern und „ganz nebenbei“ unsere geschätzten Kunden auch mit optischen Modernisierungen überraschen. Zur Modernisierung gehört auch das Einläuten eines Generationenwechsels. Nicht nur werden wir die Geschäftsführung breiter aufstellen, sondern auch unsere familienorientierten Werte noch stärker betonen.

Mit allen diesen Maßnahmen, die Sie im Laufe des neuen Jahres erleben und sehen werden, können wir noch individueller, als Sie es bisher schon gewohnt sind, auf jeden Einzelnen eingehen. Das ist unser Versprechen – damit unsere Devise mit Leben gefüllt wird: „Der Mensch bleibt im Mittelpunkt.“

Da ist es nur konsequent, wenn wir „Medizin 4.0“ nicht nur als nächste Stufe der Vernetzung und Digitalisierung verstehen, sondern den Begriff ins echte, wirkliche Leben erweitern.

Wenn Sie uns das nächste Mal besuchen, achten Sie mal darauf – der Wandel ist in vollem Gange.

KONTAKT

ZENTRUM MEINE GESUNDHEIT
Zentrums-Praxis für Neurologie

Kaiserstraße 100, Mönchengladbach
Telefon: 0 21 61 – 54 87 80 0
Fax: 0 21 61 – 54 87 80 3
E-Mail: gesundheitszentrum@z-m-g.de

Sprechstunden:
Mo.-Fr. 8.30-12.00 Uhr
Mo., Di., Do. 15.00-18.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Arzt für Nervenheilkunde

Medizinische Leitung:
Dr. med. Frank Wiese

NÄHERE INFORMATIONEN

ZENTRUM MEINE GESUNDHEIT
Kaiserstraße 100
41061 Mönchengladbach, Deutschland

Telefon: 0 21 61 - 54 87 80 0
Fax: 0 21 61 - 54 87 80 3
E-Mail: gesundheitszentrum@z-m-g.de
Internet: www.zentrum-meine-gesundheit.de

Ärztlicher Direktor: Dr. med. H.-M. Evecek
Berufsbezeichnung: Arzt
Staat, in dem die Approbation erfolgte: Deutschland
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Berufsrechtliche Regelung: Ärztekammer Nordrhein
Berufsordnung
Heilberufsgesetz

Konzept, Gestaltung und Umsetzung:
www.wenzel-wagner-werbung.de

Dr. med. FRANK WIESE

 Dr. med. FRANK WIESE